Schließen

Wir haben unsere Richtlinien zu persönlichen Daten und die Fair Processing Notice aktualisiert und Sie können sie lesen hier.

Kauf oder Verkauf eines Unternehmens? Kontaktiere unser Team +49 69 90 74 570
Immobiliensuche Immobiliensuche
24 Mai 2019 | Hotels

Christie & Co findet passenden Käufer: Romantikhotel im Park Bad Radkersburg bleibt in Privatbesitz

Bad Radkersburg. Dank Christie & Co bleibt das etablierte Romantikhotel im Park weiterhin in privatem Besitz. Mit dem Kauf des überregional bekannten Hotels gliedert die Gruppe Privathotels Dr. Lohbeck ein weiteres Schmuckstück in ihre Gruppe ein.

Registrieren und erhalten Sie E-Mail Alerts Jetzt anmelden
Das Romatikhotel im Park zählt zu den führenden 4-Sterne-Superior-Hotels der Steiermark und ist eine der Topadressen im Kurort Bad Radkersburg. Es besticht durch seine Ruhelage nahe des Ortszentrums und spricht mit  seiner guten Anbindung zu den Ballungsräumen Wien und Graz sowohl Kur- wie auch Sport- und Wellnessurlauber an. Besonders attraktiv ist der 2.000 m² hoteleigene Spa- und Wellnessbereich, der von der Thermalquelle gespeist wird, und die weitläufige Gartenanlage, die mit Ruheoasen zum Entspannen einlädt.  
 
Das Haus mit seinen 96 großzügigen Zimmern ist stets um eine Erweiterung des Gästesegments bemüht und zählt durch seine laufenden Investments zu den touristischen Leitbetrieben der Region. So wurde zuletzt ein Fußballtrainingsplatz nach internationalen Standards errichtet, um die Nebensaison für Sportgruppen und Trainingslager zu attraktivieren. Das Hotel befindet sich darüber hinaus in einem sehr guten Zustand und ist seit Jahren ein gut laufender Betrieb.  Ein überzeugendes Argument für die Dr. Lohbeck Gruppe, neben großen internationalen Hotels, auch ein österreichisches Juwel in ihre Gruppe einzugliedern.
 
Das Hotel wandert damit aus einer privaten Hand in die nächste, denn der ehemalige Besitzer, Josef Jausovec, entschloss sich auf Grund der Nachfolgethematik für den Verkauf seines Hotels: „Natürlich sehe ich die Übernahme mit einem lachenden und einem weinenden Auge, aber meine Tochter hat sich für einen anderen Berufsweg entschieden und Chancen, die sich auftun, muss man nutzen. Ich habe das Hotel vor 25 Jahren von meinen Eltern übernommen und übergebe es nun in sehr gutem Zustand an meine Nachfolger“, so Josef Jausovec.
 
Das Romantikhotel im Park ist bereits der dritte Hotel-Neuzugang für die Lohbeck-Gruppe in diesem Jahr. Ein klares Statement der Positionierung in Richtung Hotels. „Wir sind stolz, mit der Lohbeck-Gruppe einen renommierten Käufer mit viel Erfahrung in der Ferienhotellerie gefunden zu haben, der die Werte und die Tradition des Hotels erkannt und in seine Gruppe aufgenommen hat. Darüber hinaus freut es uns, neben dem Verkauf auch zusätzlich einen Beitrag zur Förderung des lokalen österreichischen Tourismus geleistet zu haben“, lässt Simon Kronberger, Associate Director bei Christie & Co verlauten, der den Verkauf von Beginn an betreute.
 
Nach der Übernahme des Romatikhotel im Park ist die Gruppe Privathotels Dr. Lohbeck nun im Besitz von 20 gehobenen Hotelbetrieben. Weitere werden sicherlich folgen.