Schließen

Wir haben unsere Richtlinien zu persönlichen Daten und die Fair Processing Notice aktualisiert und Sie können sie lesen hier.

Kauf oder Verkauf eines Unternehmens? Kontaktiere unser Team +49 69 90 74 570
Immobiliensuche Immobiliensuche
10 September 2020 | Hotels

Christie & Co vermittelt Weinromantikhotel Richtershof an Libertas Hotelgruppe

Mülheim. Das renommierte 4-Sterne-Superior-Hotel Weinromantikhotel Richtershof an der Mosel hat dank Christie & Co einen neuen Besitzer. Der als Käufer ermittelte Manfred Brennfleck übernahm mit der Libertas Hotelgruppe das Hotel am 1. September.

Registrieren und erhalten Sie E-Mail Alerts Jetzt anmelden
Im Herzen der beliebten Ferienregion Mosel befindet sich das etablierte und mehrfach ausgezeichnete Weinromantikhotel Richtershof auf einem über 16.000m² großen Grundstück, inmitten einer weitläufigen Parkanlage. Im Jahr 2001 erwarben Manfred und Jutta Preuß das Anwesen mit 43 individuell und exklusiv eingerichteten Zimmern und Suiten. Sie restaurierten und modernisierten es mit viel Herzblut, sodass es heute in einem einzigartigen Glanz erstrahlt und zu den führenden Betrieben an der Mosel zählt. Die insgesamt drei F&B-Outlets kreieren ein einzigartiges Ambiente aus historischen Gemäuern und moderner Architektur. Die vier Tagungs- und Konferenzräume, sowie der Römer-Spa runden das Angebot ab.
 
Nach 19 sehr erfolgreichen Jahren beginnt nun eine neue Ära im Weinromantikhotel Richtershof. Manfred und Jutta Preuß übergaben das Hotel an das erfahrene Hoteliersehepaar Manfred und Elisabeth Brennfleck, die auf Anhieb von dem Charme sowie der Philosophie des Hauses begeistert waren. „Zudem ist die Region wunderschön und ich kann hier meine Leidenschaft für Wein mit meiner Passion, die Dienstleistung „Wohlfühlen“ in höchster Qualität, kombinieren“, kommentiert Manfred Brennfleck seine Kaufentscheidung zufrieden. Die Geschäftsführung des geschichtsträchtigen Hotels wird der Sohn, Andreas Brennfleck, übernehmen.
 
„Wir freuen uns sehr, mit Herrn Brennfleck einen erfahrenen Hotelier gefunden zu haben, der die Philosophie und Identität des Hauses schätzt und weiterführt“, resümiert Mona Eynck, Consultant Investment & Letting bei Christie & Co, die den Verkauf begleitet hat. „Wir bedanken uns für eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen den neuen Eigentümern viel Erfolg.“