Turnaround und Sanierung

Wenn ein Betrieb unter finanziellem Druck steht, ist es notwendig, schnell, aber überlegt zu handeln.

Wir sind uns des Drucks bewusst, denen die Betroffenen im Falle eines Notverkaufs ausgesetzt sind: Das Risikoprofil ist erhöht, alles steht auf dem Prüfstand; emotionaler Stress und weitere Herausforderungen sind ständige Begleiter. Das ist auch der Grund, warum die engagierten Mitarbeiter unseres Teams für Bank Support und Business Recovery so viel Wert darauf legen, Sie rechtzeitig und genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt beraten zu können, damit Sie wirksame Entscheidungen treffen können.
 
Christie & Co hat viel Erfahrung im Umgang mit notleidenden Unternehmen und weiß um die Dynamiken im Falle eines Exits. Fundierte Beratung kann die Risiken minimieren, den Wert der Immobilie steigern und so den Verwertungserlös maximieren. Wir beraten Kunden im Zusammenhang mit kleinen unabhängigen Betrieben ebenso wie mit großen Portfolios. Insgesamt besichtigen wir dabei rund 15.000 Betriebe pro Jahr. Kaum ein anderer Immobilienspezialist kann aus so einem tiefen Erfahrungsschatz schöpfen und auf ein vergleichbares sektorspezifisches Fachwissen zurückgreifen.
 
Zudem beraten wir Großbanken und Insolvenzverwalter, um den Experten in den Workout- und Risikoabteilungen ein besseres Verständnis der jeweiligen Branche zu vermitteln, damit diese ihre Kunden beim Entscheidungsprozess besser begleiten können.
 
Durch unser Netzwerk von Büros können wir sehr schnell reagieren und Betriebe in fast jeder Lage analysieren. Unsere Abteilung für Transaktionsunterstützung begleitet einvernehmliche Exit-Fälle sowie Verkäufe im Auftrag von Insolvenzverwaltern bereits in einem sehr frühen Stadium. Unser Ziel ist es, stets innerhalb von drei Tagen ab Beauftragung vor Ort zu sein und wir verfassen nur kurze Zeit später einen schriftlichen Vermarktungsbericht oder auch eine formelle Bewertung. Unsere Berater bieten Ihnen eine operative und strategische Analyse sowie eine Vielzahl weiterer Dienstleistungen, die für Portfolio-Deals oder große Einzeltransaktionen hilfreich sein können.