Frankfurt

Transaktionsunterstützung, Beratung und Bewertung für die Hotel- und Pflegebranche seit 1999.

Zurück zu unseren Büros

Hochstraße 17
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 (0) 6990 74 570
Mo – Fr, 9.00 Uhr – 18.00 Uhr
Anfahrtsbeschreibung erhalten
Das Frankfurter Büro war unser erstes in Deutschland. Es wurde 1999 eröffnet und ist nach wie vor der Hauptsitz der Christie & Co GmbH. Wir bieten Beratungs- und Bewertungsdienstleistungen sowie Unterstützung bei Transaktionen. Zusätzlich zu diesen Hauptaktivitäten haben die Marktbedingungen auch zu einer erhöhten Nachfrage nach unseren Leistungen im Bereich Bank Support und Sanierung geführt. 

Associate Director Constanze Maas und Consultant Maximilian E. Paul sind mit Beratungs- und Bewertungsprojekten wie Markt- und Machbarkeitsstudien, Corporate Due-Diligence, Bewertungen und strategischer Beratung betraut. Sie berichten an Kay Strobl in unserem Münchner Büro. 

Sebastian Nowak ist als Senior Consultant Investment & Letting für den Aufbau von Kundenbeziehungen mit Hoteleigentümern und potenziellen Käufern sowie für die Verhandlung von Hoteltransaktionen verantwortlich. 

Zu den Aufgaben von PR & Media Relations Managerin Pia Andrews gehören PR und Pressearbeit sowie Text und Redaktion für Deutschland, Österreich, Zentral- und Osteuropa. Sie trägt so zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades und dem Imageaufbau von Christie & Co bei.

Über unser Frankfurter Büro wurden zahlreiche Transaktionen sowohl für private Eigentümer als auch institutionelle Investoren und Fonds vermittelt, einschließlich großer Einzelasset- und Portfoliogeschäfte – oft auf internationaler Ebene. Wir beraten auch häufig einheimische Banken und Kreditgeber im Zusammenhang mit ihren Engagements in Deutschland. 

Zu den größten von unserem Frankfurter Büro vermittelten Transaktionen gehören:  
  • Verkauf des 4-Sterne-Hotels Avalon Freizeit Auefeld mit 93 Zimmern in Hann. Münden/Niedersachsen im Auftrag eines Privateigentümers
  • Verkauf des Columbus Hotel Seligenstadt bei Frankfurt, mit 117 Zimmern, im Auftrag der Eigentümerin M.u.W. von Rhein KG, an den US-amerikanischen Casino- und Hotelbetreiber Trans World Corporation (TWC) 
  • In Zusammenarbeit mit den anderen Büros in Deutschland: Vermittlung eines der größten Hotelgeschäfte in Europa in den letzten Jahren, der Übernahme der Hotelgruppe Queens Moat Houses Holding GmbH (Deutschland) durch die israelischen Fattal Hotels.
  • Exklusiver Site-Scout für Whitbread plc aus Großbritannien, Identifizierung und Vermittlung des Standortes für das erste Premier Inn in Deutschland an der Messe Frankfurt