7/20/2021 | Hotels

Coffee Break with... Kirsti Müller, Office Manager

Coffee Break with… zeigt die Erfahrung, das Wissen und die Vielfalt des Christie & Co Netzwerks aus über 200 Mitarbeitern.




Seit wann arbeitest Du bei Christie & Co?
Seit November 2015

Wo warst Du als Du dem Job bei Christie & Co zugesagt hast?
In meiner Küche, Geschirr abtrocknen.
 
Was war Dein allererster Job?
Mit 12 Jahren Zeitungen austragen, um mein Taschengeld aufzubessern. Mein erster Job nach meiner Ausbildung war Rezeptionsmitarbeiterin im NH Hirschberg Heidelberg.
 
Beschreibe Deinen Job bei Christie & Co:
Man nehme ein bisschen Büroorganisation, dazu eine Prise Reise- und Eventplanung, zwei Hände voll HR und Buchhaltung, gespickt mit Marketing und ein paar weiterer administrativer Tätigkeiten. Team Entertainerin & Assistenz unseres Geschäftsführers runden meinen umfangreichen, aber sehr viel Spaß machenden Job ab. Das Ganze verbunden mit der besten Branche der Welt, der Hotellerie.
 
Was gefällt Dir bei Christie & Co am besten?
Die Internationalität und gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Dazu vor COVID-19 die Möglichkeit ab und zu Kollegen in unseren internationalen Niederlassungen zu besuchen – hoffentlich ganz bald wieder! Unser wunderbares Team!! Immer noch mit der Hotellerie verbunden zu sein.
 
Wenn Du dich für eines entscheiden müsstest, welches bisherige Projekt bei Christie & Co hat dir am besten gefallen?
Die Christie & Co “Future Group”.
 
Was war in Deiner bisherigen beruflichen Laufbahn die größte Herausforderung?
Meine Komfortzone 2015 zu verlassen, aus der Hotellerie auszusteigen und bei Christie & Co anzufangen.
 
Was war das bisherige Highlight deiner beruflichen Laufbahn?
Da gibt es mittlerweile eine ganze Liste, das kann ich nicht eingrenzen. Eine Gemeinsamkeit gibt es allerdings die alle Jobs miteinander verbindet. Ich habe überall viele tolle Kollegen kennen gelernt, mit denen mich über die Zeit bis heute wunderbare Freundschaften verbinden.
 
Wie hat sich die Branche verändert seit Du bei Christie & Co angefangen hast?

Ich liebe die Hotellerie! Aber es ist bedauerlich, dass die Branche nur kurz-/ mittelfristig ausgerichtet zu sein scheint, ohne langfristigen Mehrwert für die einzelnen Unternehmen und die Gesellschaft. Immer mehr ungelernte, austauschbare Mitarbeiter werden in der Hotellerie und Gastronomie ohne ausreichendes Training eingesetzt. Unter anderem aufgrund der Wirtschaftlichkeit der Hotels auf einem hart umkämpften Markt. Um aber wieder einen nachhaltigen Fokus auf die Branche und den Gast zu richten und um die entsprechende Zielgruppe als Nachwuchs für die Hotellerie zu begeistern, bedarf es grundlegender nachhaltiger Veränderungen in der Branche. Vor allem bei der Bezahlung und den Arbeitsbedingungen.
 
Von welcher Person in dieser Branche fühlst Du Dich inspiriert?
Von all den ehemaligen Kollegen, die der harten Industrie trotzen und immer noch mit Leidenschaft & Liebe zur Branche & zum Gastgebersein dabei sind.
 
Erzähle uns etwas über Dein Leben außerhalb von Christie & Co – was sind Deine Hobbies?
Reisen, Familie, Freunde, Kino, Konzerte, lesen
 
Was ist Deine Heimatstadt und wo lebst Du jetzt?
Definiere Heimat. Seit 2012 lebe ich in Berlin.
 
Wohin ging Dein schönster Urlaub?

Weniger Urlaub, mehr Abenteuertrip: 6 Monate Backpacking durch Neuseeland und Australien.
 
Was bringt Dich so richtig auf die Palme?
Sich über Dinge beschweren, aber nichts an der Sache selbst zu ändern. Angelogen werden.
 
Wenn Du überall leben und arbeiten könntest, wohin würdest Du gehen?

New York City, Melbourne, Neuseeland 
 
Was wäre Deine Mahlzeit für einen Aufenthalt auf einer einsamen Insel?
Irgendetwas das sich unter extremen Hitzebedingungen eine Weile hält. Aber wenn es dort einen Kühlschrank gibt- New York Cheesecake.
 
Was ist Dein Lieblingsfilm?
Ganz schwer - unentschieden: The Shawshank Redemption, Double Jeopardy
 
Was ist Dein Lieblingsfilmzitat?

Nothing’s ever really dead, if you look at it right.
 
Nenne uns eine Sache von Deiner Bucket List:

Kanada ausgiebig bereisen.
 
Was ist Deine größte Angst?
Das sie wahr wird.
 
Welches Nachrichtenmedium nutzt Du?
Montags “Logo”- Kindernachrichten
 
Was ist Deine Lieblings-Social-Media-Plattform?
Facebook